• Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

  • Wir sind gemeinn├╝tzig! Freiwillig! Ehrenamtlich!
    Und immer f├╝r Sie da!

    WASSERWACHT HAHNBACH

Mitglied werden bei der Wasserwacht

Werden Sie Mitglied in der Wasserwacht im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) – bei uns trifft ehrenamtliches Engagement auf professionelle Ausbildung und eine geh├Ârige Portion Spa├č, Kameradschaft und Erfahrung.

Dinge, die Sie ├╝ber die Wasserwacht wissen sollten:

  • Wir sind Teil des Roten Kreuzes und somit auch dessen Grunds├Ątzen verpflichtet
  • Wir sind kulturell, religi├Âs und politisch undabh├Ąngig
  • Jede und jeder ann Mitglied werden
  • Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich, das hei├čt alle Leistung wird ehrenamtlich erbracht
Aktive Mitgliedschaft

Als aktives Mitglied einer Wasserwacht-Gemeinschaft sollten Sie Spa├č am Sport und Freude am Helfen mitbringen. Das n├Ąmlich ist das Motto der Wasserwacht. Wir bilden Sie professionell f├╝r den Wasserrettungsdienst aus. Sorgen Sie mit uns als Rettungsschwimmer(in), Sanit├Ąter(in), Motorbootf├╝hrer(in) oder Rettungstaucher(in) f├╝r Sicherheit an unseren Gew├Ąssern. Helfen Sie als Wachg├Ąnger(in) oder Mitglied in einer Schnelleinsatzgruppe in unserer Gemeinschaft mit. Die Mitgliedschaft in der Wasserwacht kostet lediglich einen kleinen Mitgliedsbeitrag, der an die Ortsgruppe zu entrichten ist. Daf├╝r sind Sie durch den Auslandsr├╝ckholdienst des Bayerischen Roten Kreuzes versichert und haben bei Notwendigkeit den Anspruch auf kostenlose R├╝ckf├╝hrung nach Deutschland.

F├Ârdermitliedschaft

Leider ist auch die Wasserwacht von den j├╝ngsten Sparma├čnahmen von Bund, L├Ąndern und Gemeinden nicht verschont geblieben. Sie muss ihren Dienst jedoch wie bisher verrichten. Die Rettungsmittel und Dienstbekleidung, Autos und Motorboote, Wachstationen und Ausbildungen f├╝r Mitglieder der Wasserwacht w├Ąren nicht zu finanzieren, wenn die Wasserwacht nicht auf eine gro├če Zahl von F├Ârdermitgliedern zur├╝ckgreifen k├Ânnte, die sich finanziell am Dienst f├╝r die Gemeinschaft beteiligen. Unterst├╝tzen auch Sie uns mit einer F├Ârdermitgliedschaft und helfen Sie mit im Kampf gegen den Ertrinkungstod! Sie haben – wie jedes aktive Mitglied – die M├Âglichkeit die Dienste des BRK Auslands­r├╝ckhol­dienstes zu Nutzen.

Katastrophenhilfe
Ob Hochwasser 2003 an der Oder, 2013 in Passau, Sturzflut in Simbach oder Fl├╝chtlingskrise – wenn andere in Not sind, wollen Viele helfen. Sands├Ącke schleppen, Schlamm schaufeln, Essen ausgeben, Menschen betreuen. Im Ernstfall kann jeder helfen. Doch auch so genannte “ungebundene Helfer” wollen koordiniert sein, um effektiv helfen zu k├Ânnen.
So gibt es in Bayern das “Team Bayern”. Jeder kann mitmachen, ohne Mitgliedsantrag oder ├ähnliches. Einfach registrieren und wenn Sie gebraucht werden, erfahren Sie per SMS was los ist. Wenn es bei Ihnen kein Team gibt, wenden Sie sich einfach an den n├Ąchsten Kreisverband des Roten Kreuzes. Dort erfahren Sie mehr.

Mitgliedsantrag

Egal, ob Sie sich aktiv oder als F├Ârdermitglied engagieren wollen, bitten wie Sie, den Mitgliedsantrag auszuf├╝llen.
Bitte geben Sie den Antrag im Training oder einem unserer Vorstandsmitglieder ab!

Das k├Ânnte Sie auch interessieren