Wintervilsschwimmen: 40 Mal „Patsch nass!“

Falls doch einer gefroren hat, hat er es sich nicht anmerken lassen. Immerhin ging’s darum, rund zwei Kilometer in fünf Grad kaltem Wasser zurückzulegen. Beim 40. Wintervilsschwimmen der Wasserwacht Hahnbach. Mit einem Teilnehmerrekord. 80 männliche und 34 weibliche Wintervilsschwimmer, quer durch alle Altersgruppen, gingen diesmal ins Wasser – bei optimalen Bedingungen. Bereits in den Tagen […]

Winter-Vilsschwimmen zum 40. Mal – Winterfest und Schauübung

Auf Hochtouren laufen derzeit bei der Hahnbacher Wasserwacht die Vorbereitungen für das 40. Wintervilsschwimmen. Sechs hartgesottene Schwimmer der Ortsgruppen Amberg, Auerbach, Königstein, Sulzbach-Rosenberg und Hahnbach wagten sich 1980 bei der ersten Auflage in die eiskalte Vils auf die 3,8 km lange Strecke von Süß nach Hahnbach. Diese Etappe wurde dann über 20 Jahre von immer […]

Neuaufnahme von Jungmitgliedern

Am Montag, 26.11. findet um 18:00 Uhr das Vorschwimmen für die Neuaufnahmen im Hallenbad statt. Alle Kinder müssen die gleichen Aufgaben absolvieren und werden dann den entsprechenden Gruppen zugeteilt. Mindestanforderung ist das „Seepferdchen“.Die Anzahl der Neuaufnahmen ist begrenzt.Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Jugendleiterin Marie Hirsch: marie.hirsch@wasserwacht.bayern

*** Einsatz Wassernot 3 ***

Die Wasserwacht Hahnbach wurde gestern gegen 23:45 zu einem Einsatz nach Haselmühl gerufen. Im Einsatz waren alle Wasserrettungseinheiten im Landkreis sowie der Landrettungsdient und die örtliche Feuerwehr. Gemäß der Einsatzmeldung wurde eine untergehende Person in der Vils beobachtet. Der abzusuchende Bereich war nicht besonders groß und konnte von einem Boot und per Tauchroboter schnell gepürüft […]

Übung Wassernot 1

Gemeinsam  mit der SEG der Wasserwacht Sulzbach-Rosenberg wurde das Einsatzsstichwort „Wassernot 1“ geübt. Das Stichwort bedeutet „gekentertes Boot“. Die angenommene Einsatzmeldung besgte, dass ein Boot mit 2 Personen an Bord zwischen der Vilsbrücke in Hahnbach und dem Austeg gekentert und die Besatzung abgängig ist.

Die SEG Hahnbach begann mit der Suche an der Visbrücke und die SEG Sulzabch an der Austraße. Beide SEGs konnten eine Person finden. Die Gekenterten  wurden medizisch versorgt und zur Übergabe an dern Rettungsdienst vorbereitet. Das Boot wurde im Ansdchluss noch geborgen.

Trainingsbeginn

Das Training für die Erwachsenen startet am 08.10. um 20:00 Uhr

Das Kinder- und Jugendtraining startet eine Woche später am 15.10. um 18:00 Uhr bzw. um 19:00 Uhr. Alle Kinder und Jugendlichen kommen zu ihrer gewohnten Zeit. In den ersten Wochen werden die Gruppen ggf. neu eingeteilt.

Den Termin für die Neuaufnahme von Kindern und Jugendlichen wird noch bekanntgegeben.

Sommeraktionen

Auch in diesem Jahr haben wir uns etwas für die Training-freie Zeit überlegt:

heuer sollen unsere Aktionen unter dem Motto „Erste Hilfe“ stehen. Deshalb bieten wir an den unten aufgeführten Montagen kleine Erste-Hilfe-Einheiten an, bei denen jede Woche ein anderes Thema (Stabile Seitenlage, Verbände oder richtiger Notruf) besprochen wird.
Diee Unterrichte finden am 18.06.,  25.06.,  02.07.,  09.07.,  16.07. jeweils von 18:00–19:30 Uhr im WW-Heim (FF-Haus) statt.
Es ist KEINE Anmeldung nötig!
Natürlich dürft ihr auch eure Eltern, Geschwister, Omas, Opas oder Freunde mitbringen!!
Wir hoffen es macht euch Spaß und es kommen viele!
Wir freuen uns auf Euch

Eure Trainer
Benedikt, Regina, Stephan & Marie

Überraschung bei der Mitgliederversammlung

Hahnbach. Regen Zuspruch fand die jährliche Mitgliederversammlung der Wasserwacht Hahnbach. Vorsitzender Daniel Weidner konnte neben dem 2. Bürgermeister Georg Götz, dem Sprecher der Notdienste im Kulturausschuss Michael Iberer und Kreiswasserwachts-Vorsitzender Mike Schmid auch den Ehrenvorsitzenden Erwin Stubenvoll begrüßen. In seinem Bericht blickte Daniel Weidner auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Der Terminkalender war wieder mit großen […]